Control Area

Welcome to PlanetStrike. We are the Gamerz

Go to login

Bero-Host

Seit Oktober 2016 bietet die Röth & Beck GbR unter dem Namen BERO-HOST.DE professionelle Hosting Produkte mit einem Prepaid-Konzept an. Neben Voiceservern, Webspace und Domains können auch vServer und Rootserver kinderleicht über die Shopseite bestellt und über das selbstentwickelte Interface kinderleicht verwaltet werden. Durch das Prepaid-Verfahren wird beim Bestellvorgang keinerlei Vertragsbindung eingegangen, wodurch keine Mahnungen zustande kommen. Wird der Server einmal nicht mehr benötigt, kannst du ihn einfach auslaufen lassen. Diverse Zahlungsmöglichkeiten wie Klarna, Paysafecard, PayPal, Kreditkarte und Überweisung bieten dir viel Transparenz beim Aufladen deines Kundenkontos. Solltest du einmal Probleme mit einem Produkt haben, steht dir der 24/7 Support über das Ticketsystem jederzeit zur Verfügung. Auch über den Support & Community TeamSpeak, kannst du je nach Onlinezeiten der Supporter Hilfe erhalten. Ein umfangreiches Monitoring informiert die eigenen Techniker bereits bei ersten Erscheinungen eines bevorstehenden Ausfalls, sodass wir eine 99,9%ige Verfügbarkeit garantieren können. Da DDoS-Angriffe in den letzten Jahren stark zugenommen haben, setzt die Röth & Beck GbR (BEROHOST.DE) auf eine hochwertige DDoS-Protection der Firma Arbor-Networks. Durch die in unserem Rechenzentrum in Frankfurt am Main hohe verfügbare Bandbreite im Vergleich zu anderen Rechenzentren, können wir DDoS-Angriffe bis zu einer Bandbreite von 250 Gbit/s filtern. Um mehr über BERO-HOST.DE zu erfahren, besuche unsere Website.

Thrustmaster

Thrustmaster ist eine US-amerikanische Firma, die sich seit Anfang der 1990er Jahre darauf spezialisiert hat, Joysticks und Schubregler für Personal Computer, PlayStation 2, PlayStation 3 und PlayStation 4 zu produzieren.

Die Produkte fanden Anklang bei der in den 1990er Jahren großen Fangemeinde von PC-Flugsimulatoren. Mit den Modellen Thrustmaster T1 und T2 (mit Pedalen) war die Firma 1996 ein Pionier auf dem Gebiet der PC-Lenkräder für Rennspiele.

1999 wurde Thrustmaster von der Guillemot Corporation übernommen, was auch eine Öffnung für den Massenmarkt und damit eine andere Produktstrategie bedeutete. Einzige Reminiszenz an die früheren Zeiten der Hardwareschmiede war der so genannte Thrustmaster HOTAS Cougar, der zu Preisen um die 250 Euro angeboten wurde und gemäß seinem Namen (Hands on Throttle AND Stick) aus einem Joystick und einem separaten Schubregler besteht. Das Nachfolgeprodukt ist seit einigen Jahren der Thrustmaster HOTAS Warthog, der eine sehr detailgetreue Nachbildung der Flugsteuereinrichtungen einer A10 Thunderbolt darstellt und sich durch eine hochwertige Ganzmetallausfertigung auszeichnet. Der Verkaufspreis liegt bei über 300 Euro.

PlanetStrike eSports
WE ARE ONE
info@planetstrike.de
">